Blog

Der Feuerdorn (Pyracantha) wird am besten so wenig wie möglich geschnitten, wenn man sich an seinen Blüten und Früchten erfreuen möchte. Er verträgt einen Rückschnitt jedoch gut und kann – wenn er als Hecke verwendet wird – im April und August in Form geschnitten werden. (BGL)

Teilen/Share

Leave your thoughts here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close