Blog

Bromelia – die energiegeladene eigenwillige Schöne investiert viel in ein langes Beisammensein. Die leuchtende Farbe der großen Blüte, die wie eine Flamme aus dem Herzen herausragt, ist ohne Zweifel ein Blickfang. Diese Blüten können die herrlichsten Farben haben: Rot, Gelb, Orange, Violett oder sogar zweifarbig.

Man sollte es möglichst intensiv genießen, wenn sie sich zeigt. Die Bromelie ist nämlich recht eigensinnig und blüht nur ein einziges Mal. Aber das tut sie mit einer Energie, die ihresgleichen sucht. Ihre Blüte kann nämlich drei bis sechs Monate halten.

Obwohl ihr Äußeres vermuten lässt, dass Sie reichlich Aufmerksamkeit und Pflege benötigt, ist das Gegenteil der Fall. Die Bromelia ist eine starke und sehr unkomplizierte, natürliche Schönheit. Sie ist absolut kein empfindliches Treibhauspflänzchen: Gönnen Sie ihr einen hellen Standort (aber nicht in voller Sonne!) und gießen Sie regelmäßig (Wasser in den Kelch der Pflanze geben), dann ist sie ist zufrieden. Vom Verwöhntwerden hält sie wenig, dem Gießwasser muss also kein Dünger hinzugefügt werden. Obwohl: An warmen Tagen genießt sie es, mit ein wenig Wassernebel aus der Blumenspritze überrascht zu werden. Also wenn Sie ihr doch einmal was Gutes tun wollen…

Unkomplizierte Mentalität

Ihre unkomplizierte Mentalität verdankt die Bromelia wahrscheinlich den Bedingungen, unter denen ihre Urahnen zurechtkommen mussten. Diesen gelang es, sich im rauen Andengebirge zu behaupten, aber auch in den Urwäldern Uruguays.
Dort wächst die Bromelie manchmal buchstäblich an Bäumen und zieht mit ihren Wurzeln und Blättern Feuchtigkeit und Nähstoffe aus der Luft. Aber als echte Weltreisende reicht ihr Horizont noch viel weiter: Überall in Mittel- und Südamerika sind Bromelien zu finden. Jede für sich eine Attraktion, und alle haben sich scheinbar mühelos an die lokalen Gegebenheiten angepasst. (BBH)

Teilen/Share

Leave your thoughts here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close