Blog

Ostern bietet eine kleine Unterbrechung im Alltag, wo man die Gelegenheit hat, sich der Familie zu widmen und etwas mehr aus gemeinsamen gemütlichen Stunden und der Wohnungsdekoration zu machen.

 Die Jahreszeit bietet eine Fülle von Topfpflanzen, die ein Teil des Osterschmucks sein können im Dialog mit anderen Einrichtungselementen – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Grundfarbe wählen

Beginnen Sie mit der Wahl einer Grundfarbe, die den Ton angibt. Für eine traditionelle Optik in Gelb mit den typischen österlichen Elementen wie Eiern, Küken und Federn können Sie mit Hilfe von verschiedenen Küchenutensilien und Porzellan eine feine, kleine Osterwelt gestalten, die sich z. B. mit gelben Kalanchoen und Gerbera ergänzen lässt.

Moderne Metalle

Wenn Ihnen eher ein moderner Stil zusagt, lässt sich mit hochaktuellen Metallfarben wie Kupfer als Grundfarbe Ihres Dekokonzepts ein attraktives und stilvolles Resultat erzielen. Die grüne Farbe der Tischdecke gibt den frischen Frühlingskick, den Sie mit grünen Topfpflanzen wie Sagina und farblich abgestimmten Osterelementen unterstreichen können. Osterkakteen sind in zahlreichen Farben erhältlich, die perfekt zu den kupferfarbenen Eiern passen.

Ostern in Pastell

Wenn Ostern für Sie gleichbedeutend mit Tischschmuck in zarten Pastelltönen ist, sind Rosen und Orchideen eine gute Wahl. Setzen Sie Pflanzen und Dekorationsgegenstände in Beziehung zum übrigen Tischschmuck, indem Sie Tischdecke und Porzellan aus derselben Farbskala wählen.
Noch österlicher wird das Ganze durch gelbe Federn und Eier, aber auch durch gelbe Minipflanzen als kleine Aufmerksamkeit für Ihre Gäste – hier eine Promenaea, die mit Federn geschmückt in eine auf ein Korkstück geklebte Eierschale gepflanzt wurde.

Teilen/Share

Leave your thoughts here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close